Nach oben

Privatschulberatung

Privatschulberatung: Welche Privatschule ist die richtige?

Kleinere Klassen, motiviertere Lehrer und die gezielte Förderung der Interessen und Fähigkeiten der Schüler – das erhoffen sich Eltern von einer Privatschule . Hilfreich sind Anlaufstellen für Privatschulberatung, die Eltern und Kinder bei der Suche unterstützen.

beratung privatschule

Waldorf, Montessori oder Hermann Lietz? Privatschulen unterscheiden sich nicht nur in ihren Angeboten, sondern auch in ihren pädagogischen Konzepten. Eine passende Privatschule zu finden, ist deshalb gar nicht so einfach. Hinzu kommen Faktoren, wie der Standort der Schule oder die Höhe des Schulgeldes, was ebenfalls passen muss. Bei der Vielzahl an Privatschulen ist es jedoch gar nicht so einfach den Überblick zu behalten und gerade, wenn man noch nicht ganz entschieden ist, was man eigentlich genau sucht, macht eine Beratung Sinn. 

In der Privatschulberatung kann zunächst gemeinsam geklärt werden, was für eine Privatschule eigentlich gesucht wird und erste Fragen zum Prinzip Privatschule werden gleich beantwortet. Anschließend können die Wünsche, Ansprüche oder auch das Budget der Schüler bzw. Eltern in die Suche einbezogen werden. Zu beachten gilt jedoch, dass es große und wichtige Unterschiede bei der Privatschulberatung gibt. Nimmt man sie in Anpruch, sollte vorher klar sein, ob die Beratung sich nur auf einen bestimmten Kreis an (kooperierenden) Privatschulen bezieht. Gerade bei kostenlosen Privatschulberatungen ist es üblich, dass die Berater Provisionen von den Privatschulen, die sie vermitteln, erhalten. 

Privatschulberatung durch Verbände

Eine erste Anlaufmöglichkeit sind die Stellen für Privatschulberatung, die von Privatschulverbänden angeboten werden. Sie sind kostenlos, informieren aber natürlich nur über solche Schulen, die Mitglied des jeweiligen Verbandes sind. Es lohnt sich daher in jedem Fall, die Angebote an Privatschulberatung bei verschiedenen Verbänden in Anspruch zu nehmen. Einen Überblick über die unterschiedlichen Privatschulverbände und deren Privatschulberatung bietet die Bundesarbeitsgemeinschaft Freier Schulen (AGFS), in der die fünf Vereinigungen und Verbände von privaten Schulen auf Bundesebene zusammengeschlossen sind. 


 

Das könnte Sie auch interessieren

Buchtipps

Bücher zur Schule