Nach oben

Sind Privatschulen die besseren Bildungseinrichtungen?

Sind Privatschulen die besseren Bildungseinrichtungen

Privatschulen-Vergleich fragt nach: Halten Sie Privatschulen für geeignet? Welche Kriterien sind bei der Wahl einer Privatschule entscheidend? Die Ergebnisse der Umfrage finden Sie hier.

Umfrage, Privatschule
zum Vergrößern aufs Bild klicken

66,4 Prozent der Teilnehmer beantworten diese Frage mit „Ja“. Nach PISA-Desaster und überfüllten Klassenzimmern hat das Image der öffentlichen Schulen gelitten. Lediglich 11,4 Prozent würden sich gegen eine Privatschule entscheiden. Privatschulen erhalten immer stärkeren Zuspruch und die Anzahl der Schüler steigt kontinuierlich. Nach Angaben des Verbands Deutscher Privatschulen (VDP) besuchen mittlerweile 680.000 Schüler eine allgemeinbildende Privatschule.

Faktoren zur Auswahl einer Privatschule

„Kleine Klassen“ (25,7 Prozent), „spezielle Förderung für das Kind“ (21,6 Prozent) und einen „anerkannten Schulabschluss“ (20,7 Prozent) sind für die Umfrageteilnehmer die wichtigsten Kriterien bei der Wahl einer Privatschule. Die Kosten für den Besuch einer Privatschule spielen dabei eine untergeordnete Rolle und wurden neben einem „vielfältigem Freizeitangebot“ und der „Eltern-Lehrer-Zusammenarbeit“ am seltensten angegeben. 

Umfrage, Privatschule
zum Vergrößern aufs Bild klicken

Das könnte Sie auch interessieren

Buchtipps

Bücher zur Schule

Facebook-Profil Bildungsweb
Bildungsweb in Sozialen Netzwerken
Bitte bewerten Sie unser Portal
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.6 von 5 (7263 Votes)